Das Programm war nicht mein Eigentum, sondern eine dislozierte Sicherheitskopie, die der Besitzer, wie von Sicherheitsfachleuten empfohlen, aushäusig, also bei mir, gelagert hatte.
Peter Glaser